Reglement Beer-Pong 

Team

  • besteht aus 2 Personen
  • jedem Team sind mind. 4 Spielrunden gewährleistet
Becheraufstellung
  • 10 Becher pro Team
  • enges Dreieck (Becherränder berühren einander), welches mit der Spitze in Richtung des gegnerischen Teams zeigt
  • die Becher dürfen nicht aneinander gelehnt oder mit den Ränder aufeinander sein

Spielbeginn

  • Vor dem Spiel wird mittels "Schären, Stein, Papier" das Team bestimmt, welches den ersten Wurf tätigen kann.

Spielverlauf

  • zuerst spielen die Teams in einer Vorrunde
  • anschliessend ziehen die besten Teams in das Halbfinal und Final

Sieger

  • der Sieger des Spieles ist dasjenige Team, welches alle Becher der Gegner aus dem Spiel geworfen hat.

Abwehren

  • gegnerische Bälle dürfen abgewehrt (oder gefangen) werden, jedoch NUR nach dem der Ball einen Becher berührt hat.

Nicht-Aufgepasst-Regel

  • falls ein Team einen eigenen Becher umwirft, zählt dieser als getroffen

Neuformierung

  • die Neuformierung muss erfolgen wenn 6, 3, 1 Bechner noch übrig ist

Preise

  • die besten 3 Teams werden mit Preisen ausgezeichnet.

Startgeld

  • das Startgeld beträgt 30.- Fr. pro Team (inkl. Bier)

Teilnahmeberechtigt

  • es ist jede Person teilnahmeberechtigt, welche das 16. Altersjahr erreicht hat

Bier

  • das Bier für das Turnier ist im Startgeld inbegriffen